Als Historikerin und freie Autorin möchte ich Euch einladen, die Stadt über ihre Geschichte und auf musikalische Weise neu zu entdecken: auf Jazztouren durch Berlin.

Die Jazztouren des Neuen Westens und die Jazztouren der Friedrichstadt stellen die beiden historischen Vergnügungszentren Berlins vor und erzählen Sozial und Musikgeschichten aus der Weimarer Republik oder dem Nationalsozialismus. Wir folgen den Spuren der Jazzprotagonist*innen –  Musiker*innen genauso wie Fans –  und jenen der Gegenspieler*innen an die ehemaligen Veranstaltungsorte der Musik.

Das Phänomen Jazz hatte viele Seiten!

Ich biete unterschiedliche Touren an. Die detaillierten Beschreibungen findet Ihr unter folgenden Links:

Kartenverkauf direkt bei den Touren, im Bücherbogen am Savignyplatz oder in der Argument-Buchhandlung in Kreuzberg.

Gerne biete ich auch individuelle und private Touren, die auf Ihre Wünsche zugeschnitten sind. Bitte kontaktieren Sie mich hierzu einfach. Ich freue mich.